Bewegungsmangel, stundenlanges Sitzen, einseitige Belastungen, Fehlhaltungen, falsche Atmung, zu viel Stress und vielleicht noch ein paar Kilo zu viel auf den Rippen – all das „erträgt“ Ihr Rücken oft über Jahre und Jahrzehnte. Die Folgeerscheinungen sind wenig  überraschend: Rückenschmerzen zählen heute zu den häufigsten körperlichen Beschwerden unserer Zeit. Dies wiederum führt zu noch weniger Aktivität und zu einem oft stark eingeschränkten Leben mit geringer Lebensqualität. Die Negativspirale nimmt ihren Lauf.

Die Muskeln spielen bei der Entstehung dieser Schmerzen eine große Rolle. Durch Bewegungsmangel, Stress und/oder falsche Haltung verkürzt sich eine Muskelgruppe, andere wiederum werden abgeschwächt oder überdehnt. Auch langes Sitzen kann zu muskulären Verspannungen im Rücken führen. Den umliegenden Nerven bleiben all diese Vorgänge nicht verborgen. Sie werden eingeengt und reagieren dadurch gereizt, sprich mit  Schmerzen. Häufig bilden sich Rückenschmerzen bereits ohne diagnostizierbaren körperlichen Gebrechen (Bandscheibenvorfall, starken Abnützungen etc.). Dann spricht man von unspezifischen Rückenschmerzen. Diese sind meist muskulär bedingt und können mit einem richtig abgestimmten Maßnahmenpaket und Training gut eingegrenzt bzw. vermieden werden.

Lindern können Sie diese Rückenschmerzen, aber auch Beschwerden nach Bandscheibenvorfällen, mit Hilfe von speziellem Mobilisationstraining sowie Muskelaufbautraining.  Hier gilt die Regel: Mobilisation vor Kraftsteigerung! Gleiches gilt für Beschwerden durch Haltungsfehler und Spannungskopfschmerzen. Sie lassen sich durch Training zur Entlastung der Gelenke – speziell der kleinen Wirbelgelenke –  deutlich lindern oder sogar beseitigen.

Beweglichkeit ist die Basis für eine gesunde Wirbelsäule und jedes Training!

BEST Fitness bietet mit Fle-xx ein speziell entwickeltes Programm, das Fehlhaltungen entgegenwirkt. Die verkürzten Muskeln werden wieder in die Länge trainiert und gestärkt. Bereits nach wenigen Einheiten zeigt das Fle-xx Programm seine Wirkung:

  • Fle-xx steigert die Beweglichkeit, mindert Verspannungen und wirkt Schmerzen entgegen.
  • Fle-xx richtet den Menschen wieder auf, schenkt ihnen ein geschmeidigeres Körpergefühl und neues Wohlbefinden.
  • Fle-xx optimiert die Durchblutung und den Lymphfluss. Dies entgiftet das Bindegewebe und die Muskulatur. Dadurch gewinnen Sie neue Energie!

Segmentale Stabilisation der Wirbelsäule

In nächsten Schritt dazu empfiehlt sich ein gezieltes Muskeltraining zur segmentalen Stabilisation und zum Aufbau des inneren Korsetts. BEST Fitness setzt dabei seit Jahren höchst erfolgreich auf die Methode von anerkannten Therapeuten, welche auch im Trainingsbereich ihre Anwendung finden. Die Übungsabläufe zielen auf die Aktivierung der tieferliegenden segmental stabilisierenden Muskeln ab, welche durch Inaktivität oder Verletzungen ihre wichtige Funktion – die Stabilisierung der Wirbelsäule während Bewegungen – verliert.

Minimale Bewegungen für maximale Schmerzlinderung

Diese tiefliegende wirbelsäulennahe Haltemuskulatur ist dafür konzipiert, dass sie eine Muskelspannung aufbaut und diese gleichmäßig halten kann. Im Unterschied dazu ist die oberflächliche Bewegungsmuskulatur zur Ausführung von Bewegungen konzipiert. Bei Rückenpatienten kann die Haltemuskulatur nicht mehr gleichmäßig und lange genug die Spannung halten. Das Gehirn versucht über eine Gegen- oder Kompensationsstrategie das Problem zu bewältigen, indem es der bewegenden Muskulatur den Befehl gibt, die Muskelspannung zu erhöhen – mit einem sehr ungünstigen Resultat: Diese verspannt sich immer mehr. Ein herkömmliches Krafttraining würde zu diesem Zeitpunkt die Problematik nur verschärfen. Daher ist es wichtig, sehr behutsam mit dem Training zu starten. Sie bauen hier die tiefliegenden, inneren  Stabilisationsmuskelschichten wieder konsequent auf. Nur so sichern Sie Ihre Wirbelsäue muskulär von innen heraus, reduzieren vorzeitige Verschleißerscheinungen der Bandscheiben und Wirbelgelenke und wirken somit Schmerzen langfristig und effektiv entgegen.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren
© Copyright - BEST FITNESS & GESUNDHEITSZENTRUM