Ab dem 50. Lebensjahr werden die Regenerationsprozesse im Körper gravierend langsamer. Die geistigen und motorischen Fähigkeiten nehmen ab, Muskelmasse, Gelenkknorpel und Bandscheiben schrumpfen, die Sauerstoffaufnahme wird geringer. Da der Körperfettanteil steigt, nehmen Ältere bei gleicher Aktivität und Kalorienzahl eher an Gewicht zu als Jüngere. Die beste Möglichkeit, um die Funktionalität des Stoffwechsels, aber auch aller Organsysteme zu erhalten, ist Krafttraining. Dieses wirkt wie ein „Breitband Better-Aging-Mittel“, das positiv auf den gesamten Körper einwirkt.

Denn Muskeln funktionieren wie ein natürlicher Jungbrunnen in Ihrem Körper. Zwar kann man damit den Alterungsprozess nicht aufhalten, aber extrem verlangsamen und diversen altersbedingten Krankheiten vorbeugen.

Zu den wichtigsten Vorteilen von Krafttraining im Alter zählen:

  • Muskeln sind nicht nur eine Wunderwaffe gegen Fettpolster. Wer seine Muskeln trainiert, bleibt mobil und beweglich.
  • Ein gezieltes Training der Muskulatur ist die effektivste Möglichkeit, sein Bindegewebe zu stärken und zu straffen. Denn Haut und Muskulatur sind eng miteinander verbunden. Dort, wo Schwachstellen sichtbar geworden sind, kann man direkt gegensteuern.
  • Krafttraining ist darüber hinaus eine effektive Prophylaxe gegen Osteoporose. Gerade bei Frauen lässt im Alter die Stabilität der Knochen und die Elastizität von Bändern und Sehnen nach.
  • Sturzanfälligkeit: Weil es an Kraft fehlt und auch das Gleichgewichtssystem nicht mehr so gut funktioniert, stürzen viele Menschen mit zunehmendem Alter immer häufiger. Doch die Sturzneigung lässt sich durch Krafttraining und Gleichgewichtsübungen massiv verringern.
  • Wie Sie dank Sport Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und auf wie viele verschiedene Beschwerden sich Training positiv auswirkt, lesen Sie hier 
Wer wieder neuen Schwung in sein Leben bringen möchte, braucht jedoch gerade zu Beginn des Trainings exakt auf ihn abgestimmten Trainingsplan, eine gute Einschulung bei den Geräten und professionelle Betreuung. Unsere Experten stehen gerne dazu bereit!
© Copyright - BEST FITNESS & GESUNDHEITSZENTRUM